Elektrische Antriebssysteme für Zweirräder

  • Systembeschreibung
     

    Das neu entwickelte eScooter-Antriebssystem von Bosch ist speziell für den chinesischen Markt konzipiert.

    Der Antrieb entspricht in seiner Ausführung als Radnabenmotor dem gängigen Einbauschema von Elektromotoren für eScooter. Er ist für die Montage in Zweiarmschwingen vorgesehen und leicht in die meisten Roller und Kleinkrafträder integrierbar. Damit richtet sich das System nach den wichtigsten Standards des chinesischen Marktes. Ganz neue Maßstäbe setzt es dagegen bei Qualität und Leistung.

    Das elektronische Steuergerät verfügt über eine Boost-Funktion für besonderen Fahrspaß und über eine verbesserte Energierückgewinnung beim Bremsen. Außerdem kann es zusätzliche Sicherheitsfunktionen einbinden: zum Beispiel eine Belegungserkennung für den Sitz, mit deren Hilfe der Motor beim Schieben des eScooters auf eingeschränkte Leistung geschaltet werden kann.

     
     
     
  • Kundennutzen
     

    Wenn es darum geht, CO2 zu sparen, fahren elektrische Antriebe voraus. Mit dem neuen eScooter-Antriebssystem von Bosch bauen sie ihren Vorsprung sogar noch aus.

    Der Radnabenmotor verbindet hohe Leistungsfähigkeit mit platzsparender Bauweise: Er wird anstelle einer konventionellen hinteren Felge montiert. Damit wird der Einbau besonders einfach.

    Das elektronische Steuergerät kann sowohl mit dem Bosch-Antrieb als auch mit den meisten Standardantrieben des Marktes kombiniert werden. Radnabenmotor und Steuergerät sind aufeinander abgestimmt und erzielen als Antriebssystem ihre optimale Leistung. Beide Komponenten können jedoch auch einzeln eingesetzt werden – und bieten damit dem Hersteller größte Flexibilität.

     
     
     
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".