Einspritzventil für Zweiräder

Einspritzventil für Zweiräder
  • Funktionsweise

    Funktion des Einspritzventils für Zweiräder


     

    Das Einspritzventil spritzt den Kraftstoff so ein, dass dieser mit der Luft ein homogenes Gemisch bildet, das in die für die Verbrennung günstigste Zone im Brennraum transportiert wird. Dabei ist eine zu starke Wandbenetzung von Saugrohr oder Einlassventil nicht erwünscht.

    Das Einspritzventil ist ein Magnetventil, das vor dem Einlassventil des Motors im Saugrohr montiert ist und über das Einspritzbeginn und -dauer gesteuert werden. Mehrere hochpräzise gefertigte Spritzlöcher bewirken eine feine Zerstäubung des Kraftstoffs. Die für den Motor gewünschte Ausbildung des Kraftstoffsprays wird durch die Einbaulage des Ventils und die Anordnung und Anzahl der Spritzlöcher bestimmt.

    Gerade bei kleineren Motoren erhöht ein kompaktes Einspritzventil die Flexibilität beim Einbau. Zudem ist ein ruhig laufendes Einspritzventil wichtig, weil Zweiradfahrer den Geräuschen von Fahrzeug und Umgebung stärker ausgesetzt sind.

    Technische Merkmale:

    • Grommet Dichtung (O-Ring + Clip im Entwurf)
    • Standard-Mini-Trapez-Steckverbindung im 30° Winkel (weitere Varianten erhältlich)
    • Spezielles Design für den Einbau im Zweirad und bei geringem Platzangebot
    • Geringere Größe
    • Großer dynamischer Durchfluss
    • Verschiedene Sprühmuster
    • Reduzierte Tröpfchengröße
    • Flache oder erweiterte Spitze
    • Clevere Kombination von Design und Softwareanwendungen, um zweiradspezifische Anforderungen bzgl. Geräuschemission zu erfüllen
     
     
     
  • Kundennutzen

    Leicht – präzise – zuverlässig


     

    Die millionenfach bewährten Bosch Einspritzventile verfügen über alle technischen Voraussetzungen für eine verbesserte Sprayaufbereitung und optimale Sprayauslegung für jeden Motor.

    • An verschiedene Hubräume anpassbar
    • Geeignet für künftige Emissionsbestimmungen
    • Leicht
    • Niedrigerer Geräuschpegel
    • Leistungen und Fertigungsprozesse eines international erfahrenen Fertigungsverbunds (Qualität und Zuverlässigkeit)
     
     
     
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".